Fahrt zur Bundestagung in Darmstadt. Museum in Bingen

Die Bundestagung 2017 fand in Darmstadt statt. Unser Weg dorthin führte uns zuerst nach Bingen an den Rhein, in das „Museum am Fluss“ , wo wir eine kompetente Einführung in das Leben und Wirken der Heiligen Hildegard erhielten.

Nach einer stürmischen Überfahrt mit der Fähre über den Rhein fuhren wir zum Kloster Eibling, wo uns eine

liebenswerte Nonne erwartete, die uns von ihrem interessanten Lebenslauf und ihrer Arnbeit im Kloster berichtete.

In Darmstadt freuten wir uns, die Frauen aus den anderen Gruppen wiederzutreffen und fuhren gemeinsam zur Mathildenhöhe. In kleinen Gruppen wurden zu den einzelnen Gebäuden geführt, und dank des guten Führers bekamen wir einen umfassenden Eindruck von den Künstlern und Architekten des Jugenstils.

             

Am Abend referierte der Direktor der Mathildenhöhe, Dr. Philipp Gutbrod sehr engagiert über seine „Mathilde“, wie er die Mathildenhöhe liebevoll nannte.

U. Dohmann