FuKu NEWS

Liebe Mitglieder ,

ich möchte mich bei Ihnen für die netten Rückmeldungen zu dem Osterbrief herzlich bedanken! Offensichtlich freuen Sie sich, dass wir in Kontakt bleiben. Deshalb habe ich eine neue Idee: Jeden Monat, ungefähr zu der Zeit, wo wegen Corona wieder ein gemütliches Treffen und ein Vortrag ausfällt, werde ich ein paar interessante Dinge für Sie zusammenstellen: 

Frau und Kultur NEWS!

Schön wäre, wenn Sie mitmachen würden! Schicken Sie mir einfach eine Begebenheit aus Ihrem Leben, einen Gedanken, ein kleines Gedicht. Wenn Sie nicht schreiben möchten, rufen Sie mich an, ich nehme Ihre Erzählung dann auf und schreibe sie nieder. Oder teilen Sie mir mit, was in der nächsten Ausgabe berichtet werden soll. Es ist ein Versuchsprojekt, um in schwierigen Zeiten Kontakt zu halten, etwas Interessantes zu erfahren, etwas, das  zum Nachdenken anregt, vielleicht auch zum Reden miteinander.

Monatlich erscheinendes Info- Blatt in Corona- Zeiten

Für die erste Ausgabe hat Prof. Kerner für uns  Osterüberlegungen geschrieben und dazu drei Bilder ausgewählt, die auf eindrucksvolle Art das biblische Geschehen darstellen.

In der nächsten Ausgabe werde ich etwas zu dem Maler Jan van Eyck zusammenstellen, dessen wunderbare  Ausstellung in Gent leider auch durch Corona nicht besucht werden kann.

Möglich ist auch ein Novelle, eine Kurzgeschichte, ein literarisches Märchen  als Fortsetzungs-Geschichten …

Auch an Geburtstagen können wir Grüße per Telefon, E- mail oder WhatsApp verschicken. Hier die Geburtstagskinder im Mai:

Renate Pelzer- 2.5., Renate Schäfer-3.5., Diana Baatz,  Anni Breodmüller und Hedwig Küppers- 7.5., Elisabeth Flachskamp- 17.5.,  Lo Ernesti- 24.5., Lydia Neher, Christa Sasse-  28.5, Else Schmitz- 29.5.

Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute! Bleiben Sie gesund !

Herzlichst,

Ihre

Ulla Dohmann